Im Unternehmen.
     ➔ Im Ticker.

Nachrichten des Jahres 2019

von Bianca Bauerfeind

Letztes Wochenende waren wir bei der Jobmesse "ARBEITen im Saale-Holzland" im Stadthaus Hermsdorf vetreten.

Begeistert waren wir von der hohen Besucherfrequenz und den vielen interessanten Gesprächen.

Wir konnten zahlreiche Kontakte knüpfen und freuen uns schon auf nächstes Jahr.

Wir werden wieder da sein. :-)

Jobmesse Hermsdorf

von Bianca Bauerfeind

Im Rahmen des monatlich stattfindenden "Campus Café" referierte unser Leiter Technologieentwicklung, Herr Dr. Scherbel, letzten Freitag, zum Thema

 

"Elektronik und Mikrosysteme entwickeln, produzieren, testen und anwenden.

Der Nutzen von Verbund- und Forschungsprojekten als Innovationstreiber in der technischen Produktion an einigen Beispielen der LUST Hybrid-Technik GmbH"

 

Neben einer kurzen Präsentation des Unternehmens wurden Ergebnisse von Verbundprojekten verschiedener Projektträger, wie FreiForm, Überdruck, InForMed, Profunk, FastBits, ElisA oder HIPs Wachtumskern, vorgestellt.

Zu Gast waren wir dabei beim Fraunhofer IKTS.

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern für das entgegengebrachte Interesse.

von Bianca Bauerfeind

Zum deutschen Tag der Rückengesundheit, am 15. März 2019, fand bei der LUST Hybrid-Technik GmbH die Auftaktveranstaltung zur "bewegten Pause" statt. Unter dem Motto "Mobilisation, Kräftigung und Dehnung des Rückens" sind wir teilweise ganz schön ins Schwitzen gekommen.

Tatkräftig unterstützt wurden wir dabei von Rosi von der Physiotherapie Wenzel aus Gera-Langenberg. Vielen Dank dafür!

Tag der Rückengesundheit

von Bianca Bauerfeind

Wir gratulieren unserem neuen IT-Administrator Kevin zu seiner abgeschlossenen Ausbildung! In der letzten Woche hat er seine Abschlussprüfung mit Bravour bestanden und ist jetzt staatlich anerkannter Fachinformatiker für Systemintegration.

Mit viel Motivation und unbefristetem Arbeitvertrag startet er nun in seine berufliche Zukunft bei der LUST Hybrid-Technik GmbH.

Wir freuen uns auf die weiterhin gute Zusammenarbeit und wünschen viel Erfolg!